COOKIE RICHTLINIE

Die Check All AG («Check ALL» oder «Wir») legt grossen Wert auf einen verantwortungsvollen und rechtskonformen Umgang mit Personendaten. Die Bearbeitung von Personendaten erfolgt ausschliesslich auf Grundlage des anwendbaren Rechts.

Diese Cookie Richtlinie beschreibt den Zweck und die Verwendung der Informationen, welche im Rahmen der Nutzung oder dem Besuch unserer Website durch den Einsatz von Cookies oder ähnlicher Technologien sowie Social-Media-Auftritten bearbeitet werden. Zudem informieren wir über Sicherheitsmassnahmen, welche der Vertraulichkeit der übermittelten Daten und dem Schutz der Privatsphäre dienlich sind. Website meint im Folgenden alle Seiten der Check All AG, ihre Unterseiten sowie Websites mit Produkten und Dienstleistungen Diese Cookie Richtlinie betrifft dagegen keine Websites von Dritten.

1. Wie kann der Einsatz von Cookies oder ähnlichen Technologien gesteuert werden?

Sie können Cookies jederzeit vermeiden, indem Sie den Informationen zur Vermeidung von Cookies im jeweiligen Webbrowser folgen. Grundsätzlich akzeptieren Webbrowser Cookies automatisch, bieten jedoch Möglichkeiten, diese zu sperren oder zu löschen. Die Anleitung für die Verwaltung von Cookies auf Webbrowsern sind in der Regel unter den Hilfefunktionen oder in der Bedienungsanleitung des mobilen Endgeräts zu finden.

Wenn wir Cookies nutzen, dann um Sie besser zu verstehen, um Inhalte auf Interessen und Bedürfnisse abzustimmen und um Angebote zu verbessern.

2. Wie werden die Daten gespeichert?

Die IP-Daten der Anschlussinhaber werden beim Besuch der Websites vom Websitebetreiber gespeichert. Unter Umständen können auch Daten wie Name und Anschrift oder andere persönliche Daten erfasst werden. Wir speichern Daten nur so lange, wie es die anwendbaren rechtlichen Vorgaben oder der Zweck der Bearbeitung es verlangen. Die Dauer der Aufbewahrung richtet sich nach den rechtlichen und internen Vorschriften. Liegt keine Aufbewahrungspflicht mehr vor, löschen oder anonymisieren wir die Daten im Rahmen unserer üblichen Abläufe.

3. Welche Online-Trackingtechniken werden eingesetzt?

Wenn wir einen Anbieter eines Analysetools auf der Website integrieren, kann dieser ebenfalls entsprechende Angaben erheben. Solche Tools sind Codes die Server von uns oder Server eines anderen Anbieters bei der Verbindung mit Websites an den Browser oder Ihr Endgerät übermitteln und bis zum programmierten Verfallsdatum speichert.

WWir verwendet Cookies oder ähnliche Technologien von Drittunternehmen, z.B. um Funktionen von Dritten wie Analysedienste und Dienste zur Optimierung und Personalisierung auf Websites zu verwenden. Cookies und ähnliche Technologien von Drittanbietern ermöglichen es diesen Anbietern zudem, Ihnen auf unseren Websites oder auf anderen Websites sowie in sozialen Netzwerken, die ebenfalls mit diesem Dritten zusammenarbeiten, mit individualisierter Werbung anzusprechen und zu messen, wie wirksam Werbeanzeigen sind.

Ihr Verhalten kann so über mehrere Websites und über mehrere Endgeräte hinweg aufgezeichnet werden. Der jeweilige Anbieter kann diese Daten oft auch für eigene Zwecke verwenden, z.B. für personalisierte Werbung auf seiner eigenen Website und auf anderen Websites, die er mit Werbung beliefert. Falls Sie bei solchen Anbietern registriert sind, können Anbieter die Nutzungsdaten zuordnen. Die Bearbeitung solcher Daten erfolgt durch die Anbieter in deren Verantwortung und eigenen Datenschutzbestimmungen. Soweit diese Drittanbieter Daten bearbeiten, handeln sie dabei je nach Art des Dienstes und der Datenbearbeitung als Auftragsbearbeiter von uns oder als alleiniger Verantwortliche. Gegenwärtig arbeiten wir für die genannten Zwecke mit den folgenden Anbietern zusammen:

  • Google Analytics

    Mit Google Analytics lassen wir Berichte über die Nutzung unserer Website erstellen, indem Google ermöglicht wird, das Verhalten von Besuchern auf unseren Websites zu verfolgen (z.B. Dauer, Häufigkeit der aufgerufenen Seiten, geographische Herkunft des Zugriffs). Wir verwenden ausserdem Google Audience, einen weiteren Webanalysedienst von Google. Durch diesen Dienst werden Daten erhoben und gespeichert, aus denen pseudonymisiert Nutzungsprofile erstellt werden. Durch diese Technologie können Sie zielgerichtete Werbung von uns auf anderen externen Seiten des Google Partner Netzwerks angezeigt bekommen. Google Audience erhält hierbei Zugriff auf die im Rahmen der Verwendung von Google Analytics erstellten Cookies. Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten an einen Server der Firma Google LLC übermittelt und dort gespeichert werden. Die Google LLC wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit eine Verarbeitung dieser Daten durch Dritte stattfindet.

    Der Anbieter von Google Analytics ist Google LLC, datenschutzrechtlich verantwortlich ist Google Ireland Ltd. Wir haben Google Analytics so konfiguriert, dass die IP-Adressen vor der Weiterleitung in die USA gekürzt werden, sodass sie nicht zurückverfolgt werden können. Auch übermitteln Wir an Google keine Daten, die mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. Google liefert uns auf Basis der erhobenen Nutzerdaten Berichte und Auswertungen und ist in diesem Sinne unser Auftragsbearbeiter. Google bearbeitet die erhobenen Daten aber auch zur Verbesserung seiner Produkte und Services. Informationen zum Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter https://support.google.com/analytics. Wenn Sie den Einsatz verhindern wollen, können die folgenden Massnahmen ergriffen werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout .

  • Google reCAPTCHA

    Wir nutzen Google reCAPTCHA (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unserer Website. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

    Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Durch das Einfügen von reCAPTCHA werden Daten von ihnen auf den amerikanischen und europäischen Google-Servern übertragen. Die IP-Adresse, die ihr Browser an Google übermittelt, wird grundsätzlich nicht mit anderen Google-Daten aus weiteren Google Diensten zusammengeführt. Wenn Sie allerdings während der Nutzung des reCAPTCHA-Plug-ins bei Ihrem Google-Konto angemeldet sind, werden die Daten zusammengeführt. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Es liegt im berechtigten Interesse von Check All seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

    Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung entnehmen Sie unter den Links https://google.com/recaptcha/ sowie https://policies.google.com/privacy. Wenn Sie von einer Analyse ausgeschlossen werden wollen, könne Sie diese Einstellung unter https://tools.google.com/gaoptout vornehmen.

4. Wie verwenden wir Social-Media-Auftritte?

Wir können auf sozialen Netzwerken und ähnlichen Plattformen Dritter eigene Auftritte betreiben. Wenn Sie über solche Auftritte mit uns kommunizieren oder Inhalte kommentieren oder weiterverbreiten, erheben wir entsprechende Angaben und bearbeiten Sie in erster Linie zu Kommunikations- und Marketingzwecken. Wir haben das Recht, aber nicht die Pflicht, Inhalte vor oder nach ihrer Veröffentlichung zu prüfen und Inhalte ohne Mitteilung zu löschen (z.B. bei inakzeptablem Verhalten), soweit das technisch möglich ist, oder dem Anbieter der betreffenden Plattform zu melden. Beim Verstoss gegen Anstands- und Verhaltensregeln können wir dem Anbieter der Plattform auch das betreffende Nutzerkonto zur Sperrung oder Löschung melden.

Beim Besuch von Social-Media-Auftritten können Daten (z.B. das Besucherverhalten) auch direkt die Anbietern übermittelt bzw. erhoben und zusammen mit anderen, über Sie bereits bekannte Daten bearbeitet werden (z.B. für Marketing- und Marktforschungszwecke). Weitere Informationen zur Datenbearbeitung durch die Anbieter von sozialen Netzwerken finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der entsprechenden sozialen Netzwerke. Gegenwärtig arbeiten wir für die genannten Zwecke mit den folgenden Anbietern zusammen:

  • You Tube

    Wir nutzen für die Einbindung von Videos u.a. den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

    Auf einigen unserer Internetseiten verwenden wir Plugins des Anbieters YouTube. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen.

    Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

  • Facebook

    Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite.

    Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

    Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

  • Twitter

    Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden u.a. Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, aufgerufene Domains, besuchte Seiten, Mobilfunkanbieter, Geräte- und Applikations-IDs und Suchbegriffe an Twitter übertragen.

    Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Aufgrund laufender Aktualisierung der Datenschutzerklärung von Twitter, verweisen wir auf die und dem folgenden Link verfügbare Version unter: https://twitter.com/de/privacy.

    Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com ändern. Bei Fragen wenden Sie sich an privacy@twitter.com.

  • Instagram

    Auf unserer Website werden auch Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet.

    Wenn Sie unsere Website aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Website aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einem Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“- Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert.

    Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unsere Website gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Website bei Instagram ausloggen. Weitere Informationen hierzu finde Sie unter https://help.instagram.com.